Zum Hauptinhalt springen

Call4Papers

Möchten Sie als Referentin oder Referent auf der VUCAcon sprechen? Dann bewerben Sie sich mit unserem "Call4Papers" für einen der Speaker-Plätze.

Mögliche Präsenz-Formen sind:

  • 30-minütiger Vortrag (das Thema besteimmen Sie)
  • PechaKucha-Präsentation (ein inspiratives Vortragsformat aus Japan: 20 bildlastige Folien und pro Folie 20 Sekunden Zeit, d.h. jeder Vortrag endet nach 6:40 Minuten) (das Thema besteimmen Sie)
  • Fish-Bowl (das Thema besteimmen Sie)
  • Kurz-Workshops von 90 Minuten (das Thema besteimmen Sie)
  • Betreuung eines Round Tables (das Thema besteimmen Sie)
  • Moderation eines World-Cafés (das Thema besteimmen Sie)

Mit unserem Call4Papers können Sie sich gleichzeitig für alle Präsentationsmöglichkeiten bewerben. Je flexibler Sie in den Präsentationsmethoden sind, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Speaker-Platz!

Bitte beachten Sie, dass wir keine Referenten-Honorare zahlen. Bewerben Sie sich daher bitte nur, wenn Sie auf Ihr Honorar verzichten. Wir bewerben Sie im Gegenzug großflächig über unsere Medien (Kongress-Magazin, Social Media-Kanäle und NewsLetter). Zusätzlich bieten wir Ihnen auf Wunsch einen kostenfreien Messestandplatz (4qm) in der VUCAcon-Lounge an.

Das Auswahlverfahren:

Wir sammeln die Call4Papers bis zum Stichtag (31. Dezember 2017). Danach wählen wir intern die Themen aus, die innovative neue Ansätze bieten und thematisch zur VUCAcon passen.

Ist Ihr Vortrag ausgewählt, informieren wir Sie bis spätestens zum 31. Januar 2018.

Wichtige Hinweise

Bitte senden Sie den Call4Papers nur ab, wenn Sie ALLE Vortragsinformationen VOLLSTÄNDIG ausgefüllt haben! Unvollständig ausgefüllte Call4Papers werden von uns nicht bearbeitet!

Bitte achten Sie auf eine korrekte Rechtschreibung. Sobald Ihr Call4Papers von uns ausgewählt wurde und Sie Ihren Speaker-Platz bekommen, werden Vortragstitel und -beschreibung sowie die Speaker-Informationen per Mausklick von uns aktiviert und online gestellt! Ein weiterer Grund übrigens, warum wir unvollständig ausgefüllte Call4Papers nicht akzeptieren.

Eine Rechtschreibkorrektur findet durch unser Team nicht statt!